Abnahme Bauleistung
Abnahme Bauleistung

Abnahme Bauleistung in Berlin und Brandenburg

Abnahme Bauleistung – Unterstützung und Kontrolle benötigt?

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Beim Bau des eigenen Hauses kann enorm viel schiefgehen. Das hat zu einem völlig neuen Verhalten bei den privaten Hausbauern geführt.

Dennoch – oder gerade deshalb, weil sie vielleicht der Meinung sind, dass sie nun besser abgesichert seien – machen zahlreiche Bauherren und Auftraggeber kapitale Fehler, die sie zum Teil in den finanziellen Ruin stürzen können.

Einer dieser neuralgischen Situationen stellt die Abnahme der Bauleistung dar.

Zahlreiche Verantwortungsbereiche und Risiken gehen auf den Auftraggeber über, zuvor einfach zu regelnde Nachbesserungen können ab nun zu einem langwierigen Rechtsakt ausufern.

Daher haben wir nachfolgend für Sie wichtige Punkte zusammengestellt, die bei der Abnahme der Bauleistung Berücksichtigung finden sollten.

Außerdem bieten wir Ihnen Lösungsmöglichkeiten für Berlin, Potsdam und Brandenburg.

Abnahme Bauleistung: Die großen Probleme beim Hausbau sind meist allesamt vermeidbar

Selbst diejenigen, die noch gar nicht im Sinn haben, dass sie bauen wollen, sind hierzulande bestens damit vertraut: bauen bedeutet oftmals Pfusch, Probleme, insolvente Unternehmer, die zwar Geld erhalten haben, aber die Leistungen nicht mehr durchführen konnten und vieles mehr.

Die Fernsehprogramme sind voll von Sendungen, die über die Probleme von Bauherren und Käufern von neuen Häusern berichten.

Leider zumeist auch noch ein Fall spektakulärer als der andere. Dabei sind das mitnichten Ausnahmen.

Aber den Auftragnehmern alleine die Schuld dafür zu geben, wäre ebenso falsch.

Denn der Bauherr und Auftraggeber hat es mit einem breiten Instrumentarium in der Hand, ob

  • sein Projekt qualitativ hochwertig erstellt wird
  • sein Objekt innerhalb der Zeit fertiggestellt ist
  • er gegen Ausfall des Auftragnehmers abgesichert ist
  • ob ein mängelfreies Haus in seinen Besitz übergeht

Abnahme Bauleistung: Private Hausbauer wissen durchaus um die Probleme

Dass die Verbraucher sehr wohl Bescheid wissen, dass viele Probleme auf sie zukommen können, zeigt sich schon in dem veränderten Bauverhalten oder besser gesagt im Kaufverhalten, das sich in den letzten Jahren immer mehr durchsetzt:

nur noch rund 20 Prozent aller Neubauprojekte werden klassisch über einen Architekten abgewickelt.

Stattdessen haben Fertig- und Bauträgerhäuser enorm an Popularität gewonnen. Denn vermeintlich ist man selbst nicht Bauherr und kauft nur das fertiggestellte Haus.

Abnahme Bauleistung: Jedoch werden die nun veränderten Risiken unterschätzt

Fakt ist aber, dass hier mindestens genauso viele Gefahren lauern – wenn nicht sogar noch mehr.

Es beginnt bereits mit der Vertragsunterzeichnung. Scheinbar harmlose Formulierungen wie „Markenprodukt von XY oder gleichwertig“ in der zum Vertrag gehörenden Baubeschreibung lassen auf hochwertige Produkte schließen.

Aber: nur der Zusatz „oder gleichwertig“ neutralisiert diese Aussage völlig, denn was sagt das aus? Richtig, nichts – außer, dass auch ein billiges No-Name-Produkt verwendet werden kann.

Andererseits kann es genau so vorkommen, dass wichtige Formulierungen fehlen.

Abnahme Bauleistung: Mit dem Vertrag steht und fällt Ihr Projekt

Beim Bauträgerhaus beispielsweise muss das regelmäßige Besichtigen der Baustelle und das damit verbundene Überprüfen der nach und nach fertiggestellten Gewerke vertraglich festgeschrieben werden.

Andernfalls kann Ihnen der Bauträger den Zugang verwehren, da er Bauherr ist.

Sie kaufen das Haus nur später. Nun müssen aber die Ratenzahlungen an Gewerke oder Bauabschnitte gebunden sein, die schon fertig sind.

Nur – können Sie das überprüfen, wenn Sie die Baustelle nicht besichtigen dürfen?

Es ist also schon wichtig, dass der Vertrag so ausgeführt wird, dass weder wichtige Passagen fehlen, noch dass bestehende Inhalte den Bauträger übervorteilen.

Abnahme Bauleistung – Lösung: Bauberatung und Baubegleitung durch unser kompetentes Fachteam

Dazu bieten wir Ihnen die Möglichkeit, uns als Bauberater und Baubegleiter für die Bauüberwachung zu engagieren.

Wir gehen dann sämtliche Dokumente zusammen mit Ihnen durch – vor der Unterzeichnung. Natürlich zeigen wir Ihnen dabei auf, was geändert werden muss.

Dringend zu empfehlen ist auch die Mithilfe eines Fachanwalts für Baurecht.

Ein wichtiger Bestandteil, der von Auftragnehmern gerne vergessen wird und den viele Auftraggeber gar nicht kennen, sind Bürgschaften:

Fertigstellungs- und Gewährleistungsbürgschaften. Eine Bank oder Versicherung (Bankbürgschaften), wenn Sie formell nach unseren Vorgaben ausgefüllt werden, sichern Sie rundum ab.

Abnahme Bauleistung: Zur Abnahme der Bauleistung gehören zahllose Punkte

Durch die dann nachfolgenden Überprüfungen des Baufortschritts durch unser Expertenteam erleichtern Sie sich die spätere Abnahme der Bauleistung.

Baumängel werden von uns erkannt, gerügt und Sie erhalten immer alle Protokolle dazu.

Die letzten Besichtigungen berücksichtigen bereits die bald anstehende Abnahme der Bauleistungen.

Bei der Abnahme gibt es zahlreiche Aspekte zu berücksichtigen. Messprotokolle, Maße. Markenprodukte, Grundstücksgrenzen, Anlegen der Außenanlagen, Bedienungsanleitungen, Montagestandards nach den anerkannten Regeln und noch viel mehr.

Abnahme Bauleistung: Mit der Abnahme stehen Sie vor einer veränderten rechtlichen Situation

Nehmen Sie die Bauleistung aber ab, geht das Risiko dafür auf Sie über, zudem müssen Sie nun nachweisen, dass ein Handwerker Mängel verursacht hat (zuvor musste der Handwerker beweisen, dass er keine Mängel verursacht hat), auch die Abschlussrate wird fällig.

Dazu kommt, dass Sie stets eine formelle Abnahme der Bauleistungen durchführen sollten.

Auch hier sind wir bei der Beauftragung durch Sie dabei.

Stellen wir gravierende Mängel fest, raten wir Ihnen sofort von der Abnahme ab.

In manchen Fällen kann es dann aber sein, dass Sie zwar abnehmen müssen, aber Vorbehalte protokollieren können.

Sie sehen also, es ist wirklich kompliziert.

Abnahme Bauleistung: Wir sind von Anfang an für Sie da!

Von der Vertragsunterzeichnung über die regelmäßige Baubegutachtung bis hin zur Bauabnahme der Bauleistungen warten zahlreiche Fallen, Fallstricke undicht oder schlecht für Laien zu bewertende Situationen auf Sie.

Daher bieten wir Ihnen für die Regionen Berlin, Potsdam und Brandenburg die umfassenden Dienstleistungen Bauberatung, Baubegleitung und Bau-Management an – alles natürlich zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis, bei dem Sie sicherlich eine Menge Geld, Zeit und Nerven sparen!

Jetzt einfach anrufen und beraten lasssen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.