Bauabnahme Kosten

Bauabnahme Kosten

Hilfe und Unterstützung bei der Bauabnahme benötigt?

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Bauabnahme Kosten: Kosten für die Bauabnahme mit Baubegleitung oder/und Sachverständigem

Die Bauabnahme stellt einen Wendepunkt innerhalb der gesamten Bauzeit dar, der insbesondere für den Bauherrn massive rechtliche Veränderungen mit sich bringt.

Dazu kommt, dass nicht nur die Bauabnahme, sondern bereits die davor liegenden Bauabschnitte in vielen Fällen falsch angegangen wurden.

Die Kosten für die Bauabnahme können Sie daher unterschiedlich interpretieren:

nach den reinen Bauabnahme Kosten, die Sie durch eine Baubegleitung bzw. einen Bausachverständigen hatten (wobei Sie dann fairerweise aber auch die Kosteneinsparungen wieder dazuzählen müssen) oder aber die Kosten aus nachfolgenden Rechtsstreitereien und Baumängeln, weil Sie vielleicht ohne einen Experten abgenommen haben.

Bauabnahme Kosten: Schon vor der Vertragsunterzeichnung den Blick auf die Bauabnahme richten!

So sollten Sie schon vor der Unterzeichnung des Bauvertrages immer im Gedächtnis halten: die Beweispflicht für Mängel geht vom Auftragnehmer auf die Bauherrschaft über, sobald Sie ein Bauwerk abgenommen haben.

Darüber hinaus beginnt auch die Mindestgewährleistungspflicht von 5 Jahren zu laufen.

Sollten keine Vorbehalte oder Mängel bei der Bauabnahme protokolliert worden sein, kann der Auftragnehmer zudem davon ausgehen, dass er seinen Vertragsteil ordnungsgemäß erfüllt hat, also keine Mängel bestehen.

Durch die Bauabnahme wird also in der Regel auch die Zahlung der Abschlussrate ausgelöst.

Um nun die Kosten für eine Bauabnahme genauer bestimmen zu können, müssen Sie auch berücksichtigen, was der Verzicht eines Experten bedeuten kann.

Bauabnahme Kosten: Die Baumängelzahlen sprechen für sich

In jüngster Vergangenheit wurden immer wieder Zahlen veröffentlicht, die die Häufigkeit und auch den Umfang von Baumängeln bei privaten Bauvorhaben dokumentieren.

So lässt sich schon von vorneherein feststellen: die absolut mängelfreie Bauabnahme ist eine komplette Ausnahme und eher unwahrscheinlich.

Rund ein Viertel aller Neubauten weist bei der Bauabnahme Mängel zwischen 20.000 und 30.000 Euro auf.

Bei knapp 10 Prozent der Bauabnahmen liegen die Schadenskosten gar zwischen 50.000 und 100.000 Euro.

Nun ist es aber auch interessant zu wissen, wie viele Baumängel denn im Durchschnitt vorhanden sind, also ohne finanzielle Bewertung.

Selbst hier sind es bis zu 40 Baumängel – selbst bei baubegleitenden Qualitätskontrollen liegt der Anteil noch knapp darunter.

Bauabnahme Kosten: Die Kosten bis zur Bauabnahme durch Baubegleitung usw. variieren je nach Umfang

Die eigentlichen Kosten einer Bauabnahme müssen Sie danach festlegen, wie Sie die Baubetreuung geplant haben.

Mit Bauplanung und Baubetreuung, ergänzend durch einen Bausachverständigen. Gegebenenfalls ohne eine die Qualität permanent kontrollierende Baubegleitung und nur für den reinen Abnahmetermin usw..

Die Möglichkeiten sind also vielfältig. Die Kosten für die reine Begleitung zur Bauabnahme durch einen Experten beginnen in etwas bei 300 Euro.

Die Kosten der baubegleitenden Maßnahmen hängen stark vom Umfang ab, liegen aber durchschnittlich zwischen 800 und 3.000 Euro.

Bauabnahme Kosten: Zu diesen Kosten müssen Sie aber auch die massiven Einsparungen, die Ihnen so zugutekommen, berücksichtigen

Nun geben die Statistiken aber auch Aufschluss darüber, wie effizient durch eine professionelle Baubegleitung und Bauabnahme Baumängel vermieden werden.

Durchschnittlich werden dadurch Kosten von 20.000 bis 30.000 Euro sichtbar gemacht, die ansonsten in den meisten Fällen auf den Schultern des Auftraggebers lasten würden.

Oftmals würden diese Kosten sogar noch dramatisch ansteigen, weil eben die Beweispflicht nach der erfolgten Bauabnahme umgekehrt ist.

Nun müssen Sie teure Gutachten, Proben usw. bezahlen, dazu kommen die Prozesskosten.

Ob der Prozess dann gewonnen wird, ist ebenso wenig klar. Außerdem ist es auch völlig offen, ob Sie in dem Fall, dass Sie Recht zugesprochen bekommen, auch auf die Leistungen durch den Auftragnehmer zählen können oder nicht.

Denn nicht selten kann auch hier eine Insolvenz anstehen.

Bauabnahme Kosten: Kosten für unabhängige und baubegleitende Experten müssen Sie ganz anders bewerten

Wohl den Bauherren, die entsprechende Bürgschaften von ihren Auftraggebern forderten oder den rechtlich erlaubten Teil der Bausumme zur Sicherung der Kosten für Baumängel einbehielten.

Damit rücken die Kosten der Bauabnahme bei Begleitung durch Bauexperten bzw. einen Sachverständigen in ein völlig anderes Licht.

Es lässt sich so gut wie ausschließen, dass Bauherren einen finanziellen Vorteil erzielen, wenn sie auf Baubegleitung, Fachanwalt für Baurecht und einen Sachverständigen verzichten.

Vielmehr dürfte der finanzielle Schaden in den meisten Fällen erheblich sein. Nicht selten führt das direkt in den Ruin, oftmals wird auch die Partnerschaft davon berührt.

Bauabnahme Kosten: Wir schützen Sie und bewahren Sie vor dramatischen Kostenexplosionen

Daraus wiederum lässt sich nun folgern, dass die Einsparungen durch eine Baubegleitung wie auch eine Baubetreuung bei der Bauabnahme keine Kosten verursacht, Sie dafür aber vor horrenden Zusatzkosten und unabsehbaren Folgen sichert.

Damit lässt es sich gar nicht oft genug betonen: unabhängig davon, wie Sie Ihr Haus planen (Fertig-, Architekten- oder Bauträgerhaus) – schon vor der Vertragsunterzeichnung sollten Sie zum Schutz vor bösen finanziellen Überraschungen unbedingt einen Bauberater und Baubetreuer mit ins Boot holen.

Diese Maßnahmen werden in vielen Fällen auch vom Staat unterstützt, indem er sich unter bestimmten Voraussetzungen finanziell an diesen Kosten beteiligt.

In Berlin und Brandenburg übernehmen wir die Aufgaben gerne für Sie und schützen Sie in der Folge vor Kostenfallen und kostspieligen Baumängeln, langen Rechtsstreitereien und bewahren Ihre stärkere Rechtsposition, wenn es darauf ankommt, für Sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.