Bauberater Berlin Brandenburg

Bauberater Berlin Brandenburg hinzuziehen

Bauberater – Hilfe und Unterstüzung für Ihr Bauvorhaben in Berlin oder Brandenburg benötigt?

Jetzt einfach anrufen und unverbindliche Beratung vereinbaren unter

Telefon 030-55 27 84 05

Baubegleitung und Bauüberwachung für Ihr Bauvorhaben – gewinnen Sie Sicherheit, sparen Sie Geld und Ärger.

Erhöhen Sie die Bau Qualität für Ihr Bauvorhaben nachhaltig.

Nie war das Bauen einfacher als heute. Sie müssen nur ein entsprechendes Unternehmen beauftragen, die Verträge unterschreiben und sich um nichts weiter kümmern.

Das zumindest versucht die Branche immer wieder zu suggerieren.

Dabei ist der Hausbau nie eine Routine, die mit gleichmäßig hoher Professionalität ausgeführt werden kann – dazu ist ein Bauvorhaben einfach zu komplex.

Selbst, wenn ein Unternehmen immer dasselbe Haus bauen würde.

Jedes Bauvorhaben ist dennoch immer wieder ein höchst individuelles Vorgaben.

Wer klug ist, verlässt sich daher nicht nur auf die ausführenden Unternehmen, die direkt mit Ihrer Planung und dem Hausbau befasst sind, sondern zieht einen Bauberater Berlin Brandenburg zu Rate.

Vielmehr sollte der erste Gang immer zu einem unabhängigen und neutralen Bauberater gemacht werden.

Bauberater Berlin Brandenburg: Einen Bauberater zu beauftragen, ist eine sehr kluge Entscheidung

Wie wichtig die Bauberatung ist, hat sogar der Gesetzgeber erkennt. Denn wer einen Bauberater ins Boot holt, bekommt entsprechende Zuschüsse, um den Bauberater zu entlohnen.

Das ist zwar immer daran gebunden, dass nach den Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV) gebaut oder saniert werden muss. Allerdings ist es ohnehin Pflicht, die Vorgaben der EnEV einzuhalten.

Bauberater Berlin Brandenburg – Ein Haus können Sie auf unterschiedlichem Weg bauen bzw. bauen lassen:

  • Architektenhaus (klassischer Hausbau)
  • Bauträgerhaus (der Bauträger ist der Bauherr und verkauft Ihnen das fertige Haus samt Grundstück)
  • Fertighaus (hier gibt es verschiedene Regelungen und Optionen)

Bauberater Berlin Brandenburg: Aufgaben des Bauberaters

Oftmals werden die Aufgaben eines Bauberaters völlig verschätzt. Der Bauberater kann mit Ihnen die wirtschaftlichen Möglichkeiten ausloten und entsprechende Vorschläge unterbreiten. Mit diesen Vorstellungen wenden Sie sich dann an den Architekten oder Bauträger.

Bauberater Berlin Brandenburg: Die Bauberater unterstützt Sie, alles optimal zu Ihren Gunsten vorzubereiten

Der Bauberater kann Sie aber auch dahingehend beraten, wie Sie sich gegenüber dem Architekten oder Bauträger verhalten sollten.

Er erörtert mit Ihnen nicht nur die technische Seite, sondern durchaus die rechtlichen Belange. Insbesondere in Bezug auf die Verträge, die Sie unterschreiben müssen.

Daher ist es unbedingt angeraten, sich einen Bauberater schon zu suchen, bevor überhaupt Architekt oder Bauträger feststehen.

Bauberater Berlin Brandenburg: Gerade bei der Vertragsunterzeichnung merken viele gar nicht, wann sie einen Fehler machen

Denn spätestens bei der Vertragsunterzeichnung werden von vielen Menschen, die glauben, diese komplexe Situation zu beherrschen, die massivsten Fehler gemacht.

Diese sind zumeist nicht mehr rückgängig zu machen, da Sie längst unterschrieben haben. Als Beispiel sei hier genannt, dass folgende Bedingung so oder ähnlich im Vertrag enthalten ist: „Bauausführung nach DIN-Normen“. Hört sich gut an, ist es aber nicht.

Bauberater Berlin Brandenburg: Hört sich oft gut an – ist es aber nicht

Bevor etwas zur DIN erklärt wird, ist es schon längst „anerkannte Regel der Bautechnik“. Das heißt, vieles, was Normen entspricht, kann veraltet sein.

Darüber hinaus werden auch zur Bauabnahme, die ebenfalls vertraglich geregelt wird, zahlreiche Fehler gemacht. Klauseln lassen sich gerade im Baurecht so auslegen, dass eine Seite womöglich einen größeren Nachteil als die andere hätte.

Bauberater Berlin Brandenburg: Ein Bauberater hilft „Missverständnisse“ zu vermeiden

Das betrifft aber auch die Baubeschreibung, die ebenfalls Vertragsgrundlage ist. Wenn Sie hier lesen „und Türen vom (erstklassigen) Markenhersteller XY oder gleichwertig“, dann werden Sie der Meinung sein, dass Sie genau diese Türen bekommen.

Gleichwertig ist aber auch eine billige Baumarkttüre, die dieselben EU-Label oder Gütesiegel hat.

Bauberater Berlin Brandenburg: Vertrauen allein ist beim Hausbau eher schädlich

Das sind nur einige der möglichen Punkte, die unbedingt mit einem Bauberater abzuklären sind. Denn die Rechtssituation zwischen Bauplaner und Auftraggeber oder Bauausführung und Auftraggeber ist eine ganz andere als zwischen Bauberater und Auftraggeber. Denn schließlich arbeitet niemand umsonst. Und Ziel eines Bauunternehmens ist natürlich Profit.

Zusammen mit Ihrem Bauberater immer auf der sicheren Seite und zum echten Traumhaus

So könnte Ihnen der Bauträger die anschließende Bauüberwachung verweigern, wenn Sie keine entsprechende Klausel im Vertrag vereinbart haben.

Das wiederum bedeutet, selbst, wer so schlau ist und wenigstens eine Bauüberwachung selbst einzusetzen, kann schon am falschen Ende gespart haben, wenn auf die Bauberatung verzichtet wird.

Denn gibt es keine entsprechende Vereinbarung, kann der Bauträger das Betreten der Baustelle untersagen, da der Auftraggeber lediglich ein fertiges Haus kauft und nicht selbst Bauherr ist.

Ein professionell arbeitender Bauberater weist Sie aber auf all diese Kleinigkeiten hin und unterstützt Sie tatkräftig dabei, dass aus dem Traum von den eigenen vier Wänden kein Albtraum wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.