Bauüberwachung Kosten

Bauüberwachung Kosten

Bauüberwachung in Berlin und Brandenburg benötigt?

Jetzt einfach anrufen und beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Erhöhen Sie die Bauqualität, ersparen Sie sich Ärger, Probleme und Baumängel bei Ihrem Bauvorhaben in Berlin und Brandenburg.

Bauüberwachung Kosten sind wesentlich niedriger, als der kleinste Bauschaden der abgewendet werden kann.

Jetzt einfach unverbindlich beraten lassen.

Der Begriff „Bauüberwachung“ kann von unterschiedlicher Seite ausgehen und dann auch gänzlich verschiedene Aufgaben wahrnehmen.

Auch die Bauleitung wird oftmals als Bauüberwachung bezeichnet, da ja die Baustelle durch die Bauleitung überwacht wird.

Allerdings hat sie nichts mit der eindeutig als Bauüberwachung bezeichneten Tätigkeit zu tun, die auch unbedingt an ein entsprechendes Unternehmen mit hoher Fachkompetenz vergeben werden sollte, um hohe finanzielle Risiken von Haus aus zu vermeiden.

Da nun aber aufgrund der sprachlichen Überschneidungen zwischen Bauleitung und Bauüberwachung entstehen, sind Missverständnisse bei den Kosten der Bauüberwachung ebenfalls in vielen Fällen vorprogrammiert.

Bauüberwachung Kosten: Verschiedene Ausgangssituationen beim Hausbau und Kauf

Zunächst einmal ist es wichtig, klarzustellen, wie Sie Ihr Haus bauen.

Daraus geht hervor, ob Sie als Bauherr oder als Käufer des fertigen Hauses Auftreten:

  • Bauträgerhaus: Bauträger stellt als Bauherr die Bauleitung, Sie können eine unabhängige Bauüberwachung hinzuziehen
  • Architektenhaus: Sie sind Bauträger und können den Architekten als Bauleiter beauftragen, aber auch zusätzlich eine Bauüberwachung einsetzen (dringend empfohlen)
  • Fertighaus: je nach Vertragskonstellation ist der Haushersteller oder Sie der Bauherr, entsprechend gelten die bei den anderen beiden Varianten genannten Möglichkeiten

Bauüberwachung Kosten: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre eigene Bauüberwachung einsetzen können

Beim Bauträger-Haus ist außerdem unbedingt noch erwähnenswert, dass Sie vor der Vertragsunterzeichnung mit dem Bauträger vereinbaren, dass Sie und Ihre Bauüberwachung die Baustelle jederzeit besuchen und überprüfen dürfen.

Andernfalls könnte Ihnen der Bauträger als Bauherr auch verbieten, die Baustelle zu betreten (Sie sind „nur“ Käufer).

Bauüberwachung Kosten: Unterschied zwischen der „überwachenden“ Bauleitung und der Bauüberwachung

Die Bauleitung kann alles von der Bauplanung über das Herrichten und Einrichten des Grundstücks als Baustelle bis hin zu einem Vergleich verschiedener Bauunternehmer und deren direkter Koordination beinhalten.

Natürlich werden dabei auch „überwachende“ Tätigkeiten ausgeführt, mit einer echten Bauüberwachung hat es aber nichts zu tun.

Außerdem sollten Sie folgendes bedenken: Sie würden beim Architekten als Bauleiter (der ja neben der Ausführung auch die Planung übernommen hat in der Regel) den Auftragnehmer und die überwachende Institution aus derselben Hand haben.

Bauüberwachung Kosten: Bauleitung und Bauüberwachung stets voneinander trennen

Die Bauleitung kann aber ebenso ein General- oder Totalunternehmer übernehmen. Sie dürfen aber nicht vergessen, dass hier zwei völlig verschiedene Interessen aufeinanderprallen:

Der Bauunternehmer will effizient und mit Gewinn arbeiten, Sie wollen ein möglichst hochwertiges Haus.

Der Bauleiter wird also in einem solchen Fall kaum sich selbst an den Pranger stellen und Mängel aufdecken – insbesondere, wenn diese kostenintensiv sind.

Bauüberwachung Kosten: Nur die unabhängige Bauüberwachung kann Ihnen einen hohen Qualitätsstandard gewährleisten

Aber genau dem wollen Sie ja entgegenwirken. Sie wollen erreichen, dass Ihr Neubauprojekt mängelfrei und hochwertig durchgeführt wird.

Also müssen Sie eine unabhängige Bauüberwachung hinzuziehen. Das können Sachverständige oder Architekten sein. In Berlin, Potsdam und Brandenburg können Sie sich auch vertrauensvoll an unser Büro wenden.

Die Kosten für diese Bauüberwachung können aber unterschiedlich ausfallen. Grundsätzlich empfehlen wir mindestens die nachfolgenden Einzelbereiche der Bauüberwachung, die auch die Bauberatung einschließt:

  • Bauberatung mit Überprüfung des Bauvertrags inklusive der Baubeschreibung
  • Bauüberwachung mit durchschnittlich 7 bis 8 Terminen, jeweils nach Fertigstellung klar definierter Teilabschnitte und Gewerke (nach Erdarbeiten vor Bodenplatte, nach Rohbau und Dachstuhl, vor Innenputz und nach Elektro- und/oder Sanitärinstallation usw.)
  • Bauabnahme durch den Bauherrn (nicht zu verwechseln mit der behördlichen Abnahme)

Bauüberwachung Kosten: Kosten und Kostenbeteiligungen bei der Bauüberwachung

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) spielt heute eine zentrale Rolle, wenn Sie ein Neubau-, Anbau- oder Sanierungsprojekt starten möchten.

Daher ist es heute nahezu eine Selbstverständlichkeit, dass auch die Auflagen der EnEV erfüllt werden. Das hat für Sie den angenehmen Nebeneffekt, dass Sie unter diesen Voraussetzungen vom Staat entsprechende Zuschüsse für Bauberatung und Bauüberwachung erhalten.

Das heißt, Sie haben bei nahezu jedem Bauprojekt je nach Umfang gute Chancen, in den Genuss dieser Fördermittel zu gelangen und sich einen erheblichen Teil der Bauüberwachung Kosten zu sparen:

  • Bauberatung: 50 Prozent, bis zu 1.000 Euro
  • Bauüberwachung/Baubegleitung: 50 Prozent, bis zu 4.000 Euro

Bauüberwachung Kosten: Direkte Kosten der Bauüberwachung

Die Kosten selbst für die Bauüberwachung variieren nun ebenfalls noch stark: eventuell wird lediglich eine Bauvertragsprüfung und Bauberatung vorgenommen, vielleicht werden nur wenige Baustellenbesuche notwendig, Sie wollen vielleicht nur die Bauabnahme von einer Bauüberwachung begleiten lassen usw..

Daher können Sie davon ausgehen, dass die Kosten für die Bauüberwachung zwischen 0,5 Prozent und 2,5 Prozent der Gesamtbausumme variieren können.

Bauüberwachung Kosten: Die Bauüberwachung ist von unermesslichem Wert für Sie!

Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen jedoch, mit der Bauüberwachung schon vor der Vertragsunterzeichnung zu beginnen.

Die absolute Mindestanforderung wäre eine Überprüfung des Bauvertrags durch einen Fachanwalt für Baurecht, der Sie über die Risiken aufklärt.

Neben der (für Sie) korrekten Ausführung des Bauvertrags wären dann die Bauüberwachungen nach den zuvor bereits genannten Etappen extrem wichtig, weil viele Mängel durch andere Gewerke verdeckt werden und nicht mehr überprüfbar sind.

Auch bei der Bauabnahme empfehlen wir die Anwesenheit Ihrer Bauüberwachung, da Sie als Laie in vielen Fällen unmöglich beurteilen können, ob Sie die Abnahme verweigern oder zumindest Vorbehalte geltend machen können.

Jetzt einfach anrufen für Ihre Bauüberwachung unter

Telefon 030-55 27 84 05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.