HOAI Bauüberwachung Berlin

HOAI Bauüberwachung Berlin

Bauüberwachung in Berlin und Brandenburg benötigt?

Wir beraten Sie gerne und umfassend in Ihrem Interesse.

Jetzt anrufen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Beauftragen Sie uns „alte Bauhasen“ mit der Bauüberwachung, damit Ihr Haus ein Traumhaus wird.

Sparen Sie mit einer unabhängigen HOAI Bauüberwachung, Geld, Kummer und Sorgen.

Durch unsere Arbeit erhöhen wir fast immer die Bauqualität Ihres Bauvorhabens zum gleichen Baupreis.

Wer heute bauen möchte, setzt sich neben Qualitäts- und Detailfragen vor allem mit Kosten auseinander.

Gerade das ist ein Punkt, bei dem niemand übervorteilt werden möchte. Also sind Richtwerte notwendig, an denen sich ein Auftraggeber orientieren kann.

In Bezug auf Bauprojekte werden zahlreiche Bauherrschaften daher schnell auf die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure, kurz HOAI, stoßen.

Doch in zahlreichen Fällen kann es sich dann schnell zeigen, dass es hier zu deutlichen Unterschieden kommen kann.

Dabei sollten diese Fragen aber so geklärt werden, dass sich Bauherren auf die wesentlich wichtigeren Punkte konzentrieren können, nämlich den Aufgaben der örtlichen Bauüberwachung.

Meist verrennen sich Bauherren aber genau in Punkten die HOAI betreffend, statt die Aufgabenstellung der örtlichen Bauüberwachung zu fokussieren.

HOAI Bauüberwachung: Die HOAI, eine Gebührenordnung von vielen

Sicherlich ist vielen Menschen bekannt, dass beispielsweise Rechtsanwälte Ihre Leistungen nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz, kurz RVG, festlegen.

Schließlich haben viele Menschen im Lauf ihres Lebens mit einem Rechtsanwalt zu tun.

Allerdings ist das für Bauprojekte nicht so. Gerade private Bauherren werden nur einmal in ihrem Leben bauen, aber auch für Unternehmen und teilweise öffentliche Auftraggeber und Bauherrschaften gilt nicht zwingend, dass Bauprojekte die Regel sind.

Dabei kennen aber auch Ingenieure und Architekten ein Preisrecht, ähnlich dem RVG. Bei diesen Berufsgruppen ist es die HOAI, die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure.

HOAI Bauüberwachung: Die HOAI sind selbst für Experten schwer verständlich und auch nicht vollständig

Wie jedes Regelwerk wird auch dieses Preisrecht stetig verbessert und angepasst. Solche Anpassungen fanden beispielsweise 1996 und 2002 statt.

Allerdings haben zahlreiche Verbände immer wieder darauf hingewiesen, dass die Honoraranpassungen nicht wirklich umfassend reformiert wurden. Nach wie vor gibt es Punkte in der Honorarordnung, die keine eindeutige Regelung findet.

Das beginnt schon mit Begrifflichkeiten wie Bauleitung oder örtliche Bauüberwachung.

Dazu kommt, dass Leistungsberechnungen explizit für Ingenieursbauwerke einfach in ihrer alten Fassung übernommen wurden, die aber keine leistungsbezogenen Ab- oder Aufstufungen der Honorare gestattet.

Nun ist aber sicherlich der Schwierigkeitsgrad bei unterschiedlichen und individuellen Bauprojekten ebenfalls voneinander abweichend.

HOAI Bauüberwachung: Auch bei aller Brisanz der Kostenfrage: die Aufgaben der örtlichen Bauüberwachung sollten primär zählen

Selbst Architekten und Ingenieure stehen dann oftmals vor dem Problem, leistungsbezogene Berechnungen auf Grundlage individueller Bauschwierigkeitsgrade durchzuführen.

Dennoch sollten Sie auf keinen Fall auf eine örtliche Bauüberwachung verzichten. Die örtliche Bauüberwachung übernimmt Aufgaben, die für Sie als Bauherrschaft von allerhöchster Bedeutung sind.

Dazu gehört als ein sehr wichtiger Punkt das Überwachen des Baugeschehens nach verschiedenen Aspekten. So muss die örtliche Bauüberwachung regelmäßig die Einhaltung der (genehmigten) Baupläne überprüfen.

HOAI Bauüberwachung: Einhaltung von genehmigten Plänen, Bauvertrag und Baubeschreibung

Außerdem werden die Details des Bauvertrages mit der Baubeschreibung überwacht. Ein beinahe noch wichtigerer Punkt bei der Bauüberwachung ist dann, dass beteiligte Bauunternehmen nach den anerkannten Regeln bauen.

Dieser Punkt muss sogar im Bauvertrag meist extra vermerkt werden, da einige „findige“ Auftragnehmer gerne auch „nach DIN Normen“ in den Bauvertrag aufnehmen.

Nur hinken die Normen in vielen Fällen den anerkannten Bauregeln deutlich hinterher.

Außerdem legt die örtliche Bauüberwachung die Hauptachsen der Objekte fest.

Dazu gehören auch die Höhendfestpunkte, also extrem wichtige Maße.

Mit den ausführenden Bauunternehmen werden dann auch noch die Aufmaße genommen.

Außerdem ist die örtliche Bauüberwachung auch behilflich, Leistungen und Produkte, die das Bauprojekt betreffen, zu prüfen und abzunehmen.

Jedoch ist hier vielmehr von einer technischen Abnahme die Rede – keinesfalls von einer förmlichen Bauabnahme, die weitreichende rechtliche Konsequenzen mit sich bringt.

So würde beispielsweise die Beweislast für Baumängel für die betreffenden Leistungen und Gewerke nun auf den Bauherren fallen. Darüber hinaus beginnt damit die Gewährleitungsfrist zu laufen.

HOAI Bauüberwachung: Technische Abnahmen, amtliche und Bauherrn-Abnahme

So gehören dann auch die weitere Überprüfung und das Mitwirken von Funktions- und Qualitätseigenschaften zum Aufgabenbereich der örtlichen Bauüberwachung.

Festgestellte Baumängel werden protokolliert, die betreffenden Bauunternehmen zum Beseitigen aufgerufen.

Spätestens bei der Bauabnahme durch den Bauherren ist die örtliche HOAI Bauüberwachung dann ebenfalls anwesend, um die Mängelbeseitigung letztendlich zu überprüfen.

Dazu kommt dann noch das Überprüfen von Rechnungen und Forderungen. Darüber hinaus ist die örtliche HOAI Bauüberwachung auch bei der behördlichen Bauabnahme dabei.

Diese ist nicht mit der Abnahme durch den Bauherrn zu verwechseln.

Bei der amtlichen Abnahme wird lediglich die Einhaltung der gültigen Bauverordnung sowie etwaiger Auflagen überprüft – nicht aber eine Qualitätsprüfung vorgenommen!

HOAI Bauüberwachung: Die Voraussetzungen, die eine seriöse örtliche Bauüberwachung ausmachen

Die örtliche HOAI Bauüberwachung durch einen Architekten übernimmt also wesentliche Aufgaben, die der Qualität und dem Kostenrahmen eines Bauprojekts zugutekommen. Damit ist die Verantwortung, die die örtliche Bauüberwachung trägt, enorm.

Dabei ist die ausführende örtliche HOAI Bauüberwachung schlussendlich auch für diese Punkte verantwortlich, sofern sie von den genehmigten Plänen sowie dem Bauvertrag abweichen.

Viele Architekten könnten dieses Risiko finanziell aber gar nicht tragen. Darum sollte der Bauherr vor dem Einsetzen der örtlichen HOAI Bauüberwachung auf jeden Fall die vorhandene Berufshaftpflichtversicherung hinterfragen.

Jedes seriöse Unternehmen, so wie wir auch, haben diese Haftpflicht hinter sich stehen.

HOAI Bauüberwachung: Bauherren sollten die HOAI-Fragen an Experten abgeben und stattdessen den Leistungsumfang der örtlichen Bauüberwachung fokussieren

Dagegen sind aber die Vorgaben der HOAI selbst für Experten nicht immer eindeutig zu erklären.

Daher ist unsere Empfehlung auch hier, einen Fachanwalt für Baurecht hinzuzuziehen.

Wichtig für den Bauherrn ist es, zu wissen, wo die Aufgabenbereiche der örtlichen Bauüberwachung liegen, wie Bauvertrag und genehmigte Pläne dabei im Detail aussehen und wie die örtliche Bauüberwachung abgesichert ist.

Honorarfragen und dergleichen können aber auch zusammen mit einem Fachanwalt für Baurecht bestens abgestimmt werden.

Selbst wir raten dazu. Sollten Sie eine örtliche Bauüberwachung in Berlin, Potsdam oder Brandenburg benötigen, können Sie sich jederzeit vertrauensvoll und völlig unverbindlich an uns wenden.

Bauüberwachung – jetzt anrufen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.